DETLEVs "selektion d." No. 15 Grauburgunder, Weiss, Jg. 2020

Kaufen Sie das
  • von 14,90 €

Das Jahr 2020 war schwierig für die Burgunder-Sorten in Württemberg. Frost, Hagel, und Trockenheit haben die Ernte im wahrsten Sinne des Wortes "verhagelt." Manche Winzer haben nur einige hundert Liter geerntet. Und Grauburgunder ist nicht gleich Grauburgunder. Für meine No. 15 wurden die Schalen nicht auf dem Most belassen, so dass es keine Rosé-Einfärbung des Weines gibt. Der Wein ist schlank, trocken, aber dennoch mit Schmelz, durch verlängerte Standzeit auf der Feinhefe. Die Säure ist im Hintergrund gut eingebunden. Diesen Wein werden Sie mögen! Auch und besonders, wenn Sie von einem Grauburgunder einen - auch ohne Speisebegleitung - gut trinkbaren Wein erwarten und KEIN Säurefestival. Der treue Heinrich unter den Grauburgundern! Herkunft: Württemberg, 12,5% Vol., Preis/L: 19,87. Glasempfehlung: Riedel Sommeliers Chardonnay/Viognier.