DETLEVs „selektion d.“ No. 18 - "Herzog Carl Eugen" -, Cuvée rot

Kaufen Sie das
  • 14,90 €

DETLEVs "selektion d." ist eine einzigartige Linie deutscher TOP Guts- und Qualitätsweine. Jede "Nummer" steht für eine klar definierte Geschmacksrichtung, für die DETLEV bei den verschiedensten Winzern auf die Suche ging, und schließlich die besten Weine exklusiv für sich abfüllen ließ. Regionaler Schwerpunkt der Erzeuger stellt die württemberger Heimat von Sommelier DETLEV dar, die deutschlands viertgrößtes Weinanbaugebiet repräsentiert.

Dieses "selektion d." No. 18 "Herzog Carl Eugen" - Cuvée aus Württemberg ist leicht, süffig und macht auch Weinliebhabern spass, denen Rotweine i.d.R. zu schwer sind! Herzog Carl Eugen von Württemberg (1728-1793) war ein Genussmensch, dem ich dieses Cuvée widme. In seiner Amtszeit erbaute er das Neue Schloss in Stuttgart, das Schloss Solitude, das Schloss Monrepos und das Schloss Hohenheim. Genießen Sie diesen tollen Wein leicht gekühlt als Apéro. Er passt auch hervorragend zu Wagyu-Beef, italienischen Antipasti, Vitello Tonnato, aber auch zu Pizza. Der leichte, dennoch vielschichtige Genuß dieses Cuvées begeistert einfach! Herkunft: Württemberg, deutscher Qualitätswein, 11,5% Vol., Vol., 0,75L., Preis/L.: 19,87. 52% Pinot Meunier, 38% Trollinger, 5 % Lemberger, 4 % Cabernet Dorsa, Empfohlenes Glas: Riedel Sommeliers Bordeaux.